Schmeckt. Einfach. Gut. – ein Kochbuch bekommt eine Website

Alles fing mit einem Eintrag bei Facebook an, in dem nach motivierten Menschen gesucht wurde, die für ein besonderes Kochbuch eine Website erstellen sollten. Ehrenamtlich und für einen guten Zweck. Und natürlich wollte ich da mit dabei sein – als Social Media Managerin. Auch mit im Boot: Designer Christian Huber und der IT-Dienstleister Carsten Dobschat (Leo Skull – IT, Media & Rock’n’Roll). Es hat bis zur Veröffentlichung der Website etwas gedauert – immerhin muss ja auch alles mit dem Verein, dem Adipositas-Netzwerk SAAR, und den anderen Partnern abgesprochen werden. Aber jetzt ist es endlich so weit: Die Rezepte sind online und ich bekam schon während der Erstellung der Website (Rezepte übertragen, Layout etc.) Hunger und die Lust, die Rezepte nach zu kochen. Ich hoffe es geht Euch dann auch so, wenn Ihr ein wenig stöbert. Denn das Kochbuch soll nicht nur zeigen, wie man sich gesund ernähren kann, es soll auch Spaß machen und Euch dazu ermutigen, selbst den Kochlöffel zu schwingen. Nach und nach werden dann auch die vorhandenen Social Media Kanäle von mir gefüllt. Mit welchem Inhalt? Das werdet Ihr dann sehen. Also ab und zu mal vorbeischauen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.